• ERP-Software Business Central Cloud für Mittelstand, KMU und Start Ups

    Ob Sie ein ERP-System für ein Start Up suchen oder als Mittelständler Prozesse mit einer ERP-Software digitalisieren möchten – bei ags sind Sie richtig. Sehen Sie sich die Vorteile Dynamics™ 365 Business Central Cloud und das Business Central Cloud Lexikon an. Die Cases zeigen wer, wie mit der ERP Software Dynamics™ arbeitet.

Business Central Cloud Vorteile

✔ Module
Business Central Cloud hat die gleichen Module wie on premises: Finance Management, Warenwirtschaft, CRM, Lager und Logistik und weitere bieten umfangreiche ERP Funktionalitäten.

✔ Einsatz
Die Bereitstellung der Cloud Software erfolgt sofort.

✔ Zugriff/Verfügbarkeit
Auf die Cloud Software und die Daten in der Cloud kann jederzeit und von überall aus zugegriffen werden.

✔ Implementierung
Die Bereitstellung und Einführung erfolgen schnell und kosteneffizient.

✔ Skalierbarkeit
Anpassung an den Bedarf des Kunden: Einfach die Größe und Menge verändern. Erweiterungen – auch der Datenbank – können unkompliziert hinzugebucht werden.

✔ Updates
Die Durchführung von Updates für die Standardsoftware übernimmt der Anbieter. Es wird kein Updatevertrag geschlossen.

✔ Performance
Agilität und hohe Datenverfügbarkeit durch Cloud Speicher.

✔ Datensicherheit
Die Daten der Kunden liegen in professionellen, geschützten Rechenzentren in Deutschland.

✔ Kosten
Es wird der tatsächliche Verbrauch bzw. die Inanspruchnahme abgerechnet.

✔ Investitionen
Es fallen keine Investitionen für Server-Hardware für den Kunden an.

✔ Hardware/IT-Administration
Der Anbieter stellt die Hardware und übernimmt deren Administration. Die Kosten für den Kunden entfallen bzw. werden vom Anbieter getragen.

✔ Abonnement / Subscription
Das Cloud Software Abo ist für Kunden, die Software nutzen und nicht besitzen möchten.

 

Entscheidung für ERP Software Cloud

Die Unternehmen sehen die größten Vorteile im Zugriff von jedem Ort, zu jeder Zeit, der Reduzierung der Investitions- und Betriebskosten für Netzwerk, Hardware, technischen Support, dem Wegfall der Updategebühren, dem geringeren Platzbedarf wegen dem Wegfall der Hardware und Server, dem Ausbau der Serverkapazität und dem Abo-Modell.

SaaS Komplettlösung und maßgeschneiderte Cloud Software

Die Einführung von browserbasierter Software, die nicht mehr auf den eigenen Computer heruntergeladen wird, hat den Weg für Business Central Cloud frei gemacht. Unternehmen suchen No-Code- und Low-Code-Plattformen und ein integriertes ERP-System, das vertikal erweitert werden kann.

Business Central Cloud ist ein integriertes ERP-System, also eine Komplettlösung für das gesamte Unternehmen – alle Unternehmensbereiche sind in einer Software enthalten.

BC Cloud kann leicht angepasst und somit vertikal erweitert werden. Die Funktionen werden nach Bedarf und individuell ergänzt und auf die Geschäftsprozesse des Unternehmens zugeschnitten.

Business Central Cloud wird über das Internet als Software as a Service (SaaS) auf Abonnement-Basis bereitgestellt.

Ihr Weg zu Business Central Cloud

So geht es in 5 Schritten zu Business Central Cloud

✔ Online-Beratung/Gespräch
Bitte nehmen Sie Kontakt auf und sprechen Sie uns an.

✔ Angebot/Bestellung
Wir senden ein Angebot und freuen uns über Ihre Bestellung.

✔ Bereitstellung
Wir stellen die User in Ihrem Microsoft Office 365 Tenant bereit.

✔ Setup – Datenübernahme Excel
Wir nehmen die Grundeinrichtung von Business Central vor und übernehmen, wenn gewünscht, Ihre Daten aus Ihrem bisherigen System.

✔ Dienstleistungen
Sie können durch uns die Anwender schulen, die Einrichtung der Benutzer- und Rechteverwaltung vornehmen und individuelle Anpassungen nach Ihren Vorgaben durchführen lassen.

ERP-Software Business Central Cloud und ags:
Ihre Partner für eine flexible und modulare Plattform

Finance Management oder die Warenwirtschaft sind Ihr Aufgabenbereich? Sie sind für CRM und Marketing zuständig? Oder suchen Sie nach einer Möglichkeit zur Optimierung Ihrer Prozesse in Produktion, Lager und Logistik? Mit dem ERP-System Microsoft Dynamics™ 365 Business Central Cloud kann man das gesamte Unternehmen führen und die Prozesse mit den Modulen Finance Management, Einkauf, Verkauf, Lager und Logistik, Produktion und PPS, Marketing, Customer Relationship Management und Vertrieb sowie Service und Projekte steuern.

Microsoft Dynamics™ 365 Business Central Cloud fungiert als zentrale Datenquelle für das Unternehmen. Branchenspezifische Anforderungen werden bereits mit den Standard-Modulen, Funktionen und Erweiterungen erfüllt oder werden durch individuelle Anpassungen ergänzt.

Cloud Computing KMU

Ob Mittelständler, KMU oder Start Up – wir stellen maßgeschneiderte ERP-Systeme auf Basis unseres Wissens und unserer Erfahrung aus der Standardsoftware Microsoft Dynamics™ 365 BC und bewährten Add-Ons zusammen, die nach branchenspezifischen Anforderungen individualisiert werden können. Ihre Geschäftsprozesse werden in der ERP-Software genau abgebildet, automatisiert und digitalisiert.

Innovatives Cloud ERP

Microsoft Dynamics™ 365 Business Central und unsere Dienstleistungen sind anwenderfreundlich und zukunftsorientiert. Wir überzeugen durch einen hohen Innovationsgrad und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Auch nach dem Go-Live entwickeln wir mit Ihnen Ihre ERP-Software weiter und realisieren Ihre Anpassungswünsche kurzfristig.

Anwenderfreundlich und intuitiv

Die Standardsoftware Microsoft Dynamics™ 365 Business Central Cloud bietet eine große Auswahl an Modulen und Funktionen. Die ERP-Software hat eine einfach zu erlernende und flexibel anpassbare Oberfläche für die Anwender.

Und die Anwender erhalten eine Plattform, deren Module und Funktionen auf ihren persönlichen Bedarf ausgerichtet sind und nach ihren Wünschen eingestellt werden. Die individuellen, personalisierten Dashboards und Workflows können auf unterschiedlichen Geräten – Smartphone, Tablet, PC – genutzt werden.

Qualität an erster Stelle

Wir stehen Ihnen als persönliche Ansprechpartner zur Seite und zeichnen uns durch kurze Kommunikationswegezuverlässige Planung, Qualität und Termintreue aus. Wir berücksichtigen Ihre Prioritäten und Kapazitäten. Profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Cloud Software Bereitstellung

Die Implementierung bzw. Bereitstellung von Dynamics™ 365 Business Central Cloud kann in einer Public Cloud oder Private Cloud erfolgen. Auch in der Public Cloud sind die Daten für einen Dritten oder Unbefugten nicht einsehbar. Es sind mehrere Bereitstellungsoptionen verfügbar, so dass der Kunde die Bereitstellung wählen kann, die für ihn und sein Unternehmen am sinnvollsten ist. Suchen Sie einfach die für Ihr Unternehmen passende Implementierung/Bereitstellung aus. Die meisten Kunden tendieren zur Public Cloud. Sie haben die freie Wahl.

Integration mit Ihren anderen Systemen

Sie verfügen als kleineres Unternehmen oder mittelständisches Unternehmen bereits über ein ERP-System, das Sie modernisieren möchten, oder wünschen sich die Verknüpfung mit anderen Bestandssystemen?

Über spezielle Add-Ons integrieren unsere Spezialisten Ihre ERP-Software mit Ihrem Onlineshop, EDIFACT und mit anderen Systemkomponenten. Damit vermeiden Sie Mehrfacheingaben und sparen Zeit und Kosten.

API Application Programming Interface

Business Central verfügt über eine stattliche Anzahl an Modulen und Funktionen. Und wenn eine Anbindung an andere Anwendungen erfolgen soll: Business Central ist flexibel und lässt sich etwa über APIs Application Programming Interfaces mit vielen anderen Softwareprodukten verbinden. API nennt man eine Schnittstelle, die zur Anbindung von Business Central an ein anderes Softwaresystem zur Verfügung gestellt wird. Beispielsweise wenn Business Central als führendes ERP System eingesetzt wird und mit einem externen Spezialtool verbunden werden soll.

Web Services Business Central

Wie können Anwendungsfunktionen für verschiedene externe Systeme und Benutzer zur Verfügung gestellt werden? Anwendungen können über Webservices miteinander kommunizieren. Der Web Service ist eine Schnittstelle und macht den automatischen Datenaustausch zwischen unterschiedlichen und externen Softwaresystemen und Business Central möglich. Es werden drei Webdienste von Business Central unterstützt: API, SOAP und OData.

Datenanalyse, Prozessdigitalisierung und Automatisierung

Ein graphisches Dashboard für Auswertungen erhalten Sie durch die Integration von Microsoft Dynamics™ 365 Business Central mit den Business Intelligence Tools der Microsoft Power Platform (Power BI). Systemübergreifende Workflows können Sie mit Power-Automate automatisieren.

Unsere Experten für Dynamics™ 365 BC ermitteln Ihren Bedarf und entwickeln individuelle Lösungen mit Hilfe der zahlreichen Module und Funktionen von Dynamics™ 365.

Verknüpfung und Aktualisierung zwischen Microsoft Dynamics™ 365 Business Central und Microsoft Excel: Excel-Berichtslayouts ermöglichen Ihnen Excel für individuelle Reports und Gestaltung von Berichtslayouts zu verwenden. Sie können Excel-Funktionen wie Diagramme, Grafiken und Pivot-Tabellen nutzen und  die Reports in Excel bearbeiten und gestalten und in Business Central speichern. Wenn Sie den Report in Business Central aufrufen, werden die Daten automatisch nach Excel übertragen und in Ihrem festgelegten Layout angezeigt.

Branchenlösungen Cloud

ags bietet  für Microsoft Dynamics™ 365 Business Central Cloud mit den standardisierten Branchenlösungen move)food® Software für Lebensmittelhandel und Lebensmittelindustrie sowie Handel Non Food und move)log® Lagerverwaltungssoftware für Logistikdienstleister und lagerführende Unternehmen standardisierte Cloud Software-Lösungen, die branchenspezifische Anforderungen der Kunden und Automatisierung der Routinen der jeweiligen Branchen und Bereiche beinhalten.

move)fleet® Fuhrparkmanagement Software mit Fuhrparkverwaltung, Wiedervorlage und Zeitmanagement, Schnittstelle zu Tankkartenanbietern und Dokumentenmanagement mit Drag and Drop für Unternehmen und Organisationen aller Größen mit Fuhrpark basiert auf Microsoft Dynamics™ 365 Business Central Cloud.

Standard ERP auch für kleines Budget

Sie wählen die Module und Add-Ons der Standardsoftware Microsoft Dynamics™ 365 BC aus und wir definieren mit Ihnen gemeinsam nach Ihren Anforderungen und Zielen die erforderliche Funktionalität für Ihre Geschäftsprozesse. Immer nah am Standard behalten wir Ihre Prozesse und Ihr Budget im Blick.

Business Central Preise

Informieren Sie sich über die Module und die Business Central Preise. Nehmen Sie bitte für ein erstes Gespräch Kontakt zu uns auf und senden Sie uns das Formular Online-Beratung Dynamics™ 365 BC.

So setzen Kunden 365 Business Central ein

Unternehmen wünschen sich für die Steuerung ihrer Geschäftsabläufe und Prozesse ein Enterprise Resource Planning System (ERP). In diesem zentralen System laufen alle Daten zusammen und werden entlang der Wertschöpfungskette, also aller Prozesse, die zu einer Wertschöpfung des Unternehmens führen, abgebildet. ERP Software ist eine kaufmännische Software.

Ihr Business steht am Anfang der Reise und Sie suchen ein ERP System für Start Ups? Oder Sie möchten für die Organisation und Planung Ihres dynamischen Geschäftsalltages ein ERP System für Kleinunternehmen anschaffen? Oder sind Sie auf der Suche nach einem ERP System für den Mittelstand?

Unabhängig von der Größe des Unternehmens und der Anzahl der Mitarbeiter wählen unsere Kunden nach ihren Bedürfnissen, Anforderungen und Budget, mit welchen Modulen, Add-ons oder Branchenlösungen sie arbeiten möchten.

Unsere Kundenlösungen auf einen Blick

Erläuterungen zu den Bausteinen der Kundenlösungen

Was ist eine ERP Standardsoftware? Welche Module hat 365 BC? Wie kann diese mit Add-ons ergänzt werden? Was versteht man unter Individualisierung der Standardsoftware? Welchen Unterschied gibt es zwischen Branchensoftware und branchenneutraler Software?

  • ERP Standardsoftware 365 Business Central

    Durch die Abbildung von Prozessen, die für viele Unternehmen gleich bzw. ähnlich sind, werden die Anforderungen der Kunden gut abdeckt. ERP Standardsoftware wurde für eine große Anzahl von Unternehmen und Kunden entwickelt, für einen klar definierten Anwendungsbereich und enthält Module und Funktionen, die für einen großen Anwenderkreis gut passen. Beispiele für diese Module sind Finance Management und Customer Relationship Management (CRM).

    Wenn die Standardsoftware nicht alle Wünsche des Kunden abdeckt, da der Kunde spezielle Bedürfnisse und Geschäftsabläufe zu berücksichtigen hat, kann durch die Individualisierung der Standardsoftware eine maßgeschneiderte Software für den Kunden erstellt werden.

    • Module 365 BC

      Dynamics™ 365 Business Central ist ein modulares System also eine Sammlung von Modulen, die auf verschiedene Weise konfiguriert werden können. Die Konfiguration ist eine Anpassung des ERP – keine Programmierung. So lassen sich unterschiedliche Anforderungen des Kunden realisieren. Die Module werden weiterentwickelt, um neue Funktionen zu bieten. Der modulare Aufbau erhöht die Stabilität von Microsoft Dynamics™ 365 Business Central.

      • Add-ons 365 BC

        Business Central kann mit Add-Ons ergänzt werden. Add-ons sind Erweiterungen für Business Central, die nicht zur ERP Standardsoftware gehören. Mit Add-Ons stehen für Business Central weitere Funktionen zur Verfügung. Add-ons können nicht einzeln bzw. alleinstehend ohne Business Central genutzt werden.

        • Standardsoftware 365 BC individualisieren

          Die Individualisierung der ERP Standardsoftware wird für den Einsatz bei genau einem Kunden oder Unternehmen entwickelt und kann wichtig sein, um sich von den Wettbewerbern deutlich zu unterscheiden. Werden Wettbewerbsvorteile unterstützt, lohnt sich die Investition für die Individualisierung. Nicht wenige Kunden konnten sich durch die Individualisierung ihres ERP Systems Vorteile verschaffen: Prozesse und Abläufe verbessern und digitalisieren, Zeit und Ressourcen optimieren und sich von Wettbewerbern unterscheiden. Dynamics™ 365 BC wird von ags mithilfe von ebenfalls standardisierten oder individuellen Erweiterungen für den Kunden angepasst.

          Soll die ERP Standardsoftware mit anderer Software verbunden werden und die Systeme miteinander kommunizieren, werden API und Schnittstellen benötigt. Die meisten Schnittstellen und API sind standardisiert und stehen zur Verfügung. Die Anbindung zu im Unternehmen eingesetzter, vorhandener Software ist ohne großen Aufwand zu realisieren.

          • Branchensoftware 365 Business Central

            Als Branchenlösung ERP bezeichnet man eine kaufmännische Software, die speziell für die Anforderungen einer Branche entwickelt wurde.

            Mit move)food® für Handel, Lebensmittelhandel und Lebensmittelindustrie und move)log Lagerverwaltungssoftware bietet ags leicht anpassbare Branchenlösungen auf Basis von Microsoft Dynamics™ 365 Business Central mit einem hohen Grad an Standardisierung, branchenspezifischen Funktionen, integrierten Prozessen und hoher Benutzerfreundlichkeit.

            • Branchenneutrale Software 365 Business Central

              Eine branchenneutrale Standardsoftware deckt einen klar definierten Anwendungsbereich ab und ist auf einen bestimmten Einsatzbereich zugeschnitten. Die Software ist funktionsbezogen und steht als vorgefertigtes Produkt zur Verfügung.

              Mit move)fleet® bietet ags eine Software für das Fuhrparkmanagement als out of the box Software an, die auch nach den Wünschen des Kunden individualisiert werden kann.

Business Central Cloud Lexikon

  • Was bedeutet Cloud Computing?

    Es handelt sich um onlinebasierte Speicher- und Serverdienste.

    • Was wird mit Cloud Computing zur Verfügung gestellt?

      Server, Datenspeicher und Applikationen/Anwendungssoftware.

      • Wie wird Cloud Computing zur Verfügung gestellt?

        Meist über das Internet und geräteunabhängig auf Desktops, Laptops, Tablets, Smartphones und Servern.

        • Welche Servicemodelle gibt es im Cloud Computing?

          IaaS Infrastructure as a Service, PaaS Platform as Service, SaaS Software as a Service, FaaS Function as a Service.

          • Was ist SaaS?

            SaaS – Software as a Service – ist ein Teil der Cloud. Bei SaaS werden die IT-Infrastruktur und die Software bei einem externen IT-Dienstleister betrieben und vom Kunden als Dienstleistung genutzt.

            • Was benötigt der Kunde um SaaS zu nutzen?

              Der Kunde benötigt einen internetfähigen Computer und die Internetanbindung an den externen IT-Dienstleister, um diese Online-Dienste zu nutzen. Der Zugriff auf SaaS erfolgt über einen Webbrowser.

              • Public Cloud was ist das?

                Ein Dritter z.B. Microsoft stellt Computing Services wie SaaS und IT-Infrastruktur für viele unterschiedliche Unternehmen zur Nutzung über das Internet zur Verfügung.

                • Was versteht man unter einer Private Cloud?

                  Auch die Private Cloud erreicht man über das Internet. Im Unterschied zur Public Cloud ist die Private Cloud nicht für viele unterschiedliche Unternehmen nutzbar, da der Zugriff – meist über ein Intranet – nur für zugelassene Teilnehmer gestattet wird. Es handelt sich um eine unternehmenseigene Cloud.

                  • Was ist Microsoft Azure?

                    Die Public Cloud von Microsoft heißt Azure. Azure bietet IaaS Infrastructure as a Serivce und PaaS Platform as a Service in einem und ist die Grundlagen für SaaS Service as a Service von Microsoft. Als SaaS bietet Microsoft beispielsweise Microsoft SQL-Server und Office 365 mit Microsoft Teams.

Bei Startups, KMU und Konzernen – Unsere ERP-Systeme im Einsatz

Stöbern Sie durch unsere Case-Studies:

Sie finden hier die Projektberichte einer Holding mit Fokus auf Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung; eines Großhändlers mit Webshop, Webportal und EDIFACT-Schnittstellen; eines Herstellers von Hygieneartikeln mit PPS und Dynamics Lager und Logistik Standard; eines Handelsunternehmens, das 365 Business Central als Standardsoftware einsetzt.

  • ERP-Software

    ERP-Software für Holding von Fitnessklubs in Europa

    Von einigen unserer Kunden wird Microsoft Dynamics™ 365 BC im Konzern als Buchhaltungs- und Controlling-Software genutzt. Stellvertretend dafür steht die Holding eines Betreibers von mehreren Hundert Fitnessklubs in Europa mit mehr als einem Dutzend Gesellschaften.

    Insbesondere die Module Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung, das Rechnungswesen der Einkaufs- und Verkaufsmodule, das Bankmanagement und der Zahlungsverkehr werden eingesetzt.

    Wir individualisierten Dynamics™ 365 BC und ergänzten Add-Ons für die intelligente Texterkennung und Digitalisierung von Rechnungen sowie das Dokumentenmanagement und die automatisierte Archivierung der Belege.

    Digitalisierung des Finance Management

    Ein wichtiger Aspekt war hier das Finance Management. Mit Microsoft Dynamics™ 365 BC digitalisierten wir die Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung, die bei diesem Kunden über 10.000 Anlagen umfasste.

    In Kostenrechnung und Controlling wird ein umfassendes Kostenstellen- und Kostenträger-Organigramm und ein automatisches Umlageverfahren eingesetzt. Bankbelege werden digital und mit automatischem Ausgleichsvorschlag bearbeitet.

    Eingangsrechnungen mit Genehmigungs-Workflow

    Wir digitalisierten außerdem die Bearbeitung der Einkaufsrechnungen mit Freigabe-Workflow und automatischer E-Mail-Benachrichtigung von Genehmigern und Genehmigungsanfragenden. An dieser Stelle wurden unterschiedliche Eskalationsstufen eingeführt.

    Konzernrechnungswesen und Datensynchronisation

    Die Verrechnungsprozesse zwischen den Gesellschaften des Konzerns werden in Dynamics™ 365 BC abgebildet. Dazu ist es notwendig, dass bestimmte Datenstrukturen wie der Kontenrahmen und Kostenstellenplan zwischen den Gesellschaften synchron gehalten werden.

    Stammdaten werden in der Software synchronisiert, und ein vereinheitlichter Datenaustausch zur Verrechnung zwischen den Gesellschaften wurde möglich. Für die Organschaft wird eine gemeinsame Umsatzsteuervoranmeldung abgegeben.

  • ags-software-microsoft-dynamics-cases-02

    Microsoft Dynamics™ 365 BC: Handel und Lieferant für Großverbraucher und Großküchen

    Mit einer Auswahl an 5.000 Tiefkühl- und Frischprodukten ist einer unserer Kunden Lieferant für Großverbraucher und -küchen.

    Wir modernisierten sein ERP-System durch ein Update der ERP-Software Microsoft Dynamics™ NAV auf Microsoft Dynamics™ 365 Business Central. Der Fokus lag auf den Modulen Verkauf, Einkauf, Lager und Finance Management.

    Helfer an vielen Stellen

    Eine spezielle Anforderung des Kunden war die Verwaltung seiner unternehmensspezifischen Konditionen für die Verkaufspreisfindung und die Rückvergütung sowie die Erzeugung allgemeiner und kundenspezifischer Verkaufspreislisten.

    Zusätzlich implementierten wir mit dem Team des Kunden EDIFACT-Schnittstellen für Rechnungen, Preislisten und Produktinformationen.

    Den Webshop unseres Kunden konnten wir mit hohem Automationsgrad an Microsoft Dynamics™ 365 BC anbinden. Ebenso das Webportal mit Zurverfügungstellung digitalisierter Rechnungen und Preislisten.

    Dieses Projekt ist ein gutes Beispiel für eine preiswerte und zügige Durchführung eines Updates von Microsoft Dynamics™ NAV auf Microsoft Dynamics™ 365 BC.

  • ags-software-microsoft-dynamics-cases-03

    Warenwirtschaftssystem Produktion für Anbieter von Hygieneartikeln

    Beispielhaft für den Einsatz von Microsoft Dynamics™ 365 BC als ERP- und Produktionsplanungssystem ist ein Hersteller von Hygieneartikeln.

    Unser Kunde ist spezialisiert auf Handels-, Discount- und Drogerieunternehmen. Als Produktionsunternehmen setzt der Kunde in erster Linie die Module Einkauf, Verkauf, Lager und Produktion sowie Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung ein.

    Wir modernisierten die ERP- und Produktionsplanungssoftware dieses Kunden und konnten somit die Einkaufs- und Beschaffungsplanung vereinfachen.

    PPS für die operative Planung und Steuerung des Produktionsgeschehens

    Seit der Einführung wurden mehrstufige Stücklisten sowohl für die Zwischenprodukte und Rohmaterialien sowie für die Produktverpackung sowie die Führung historischer Stücklistenversionen mit Produktmerkmalen genutzt.

    Individuell für den Kunden entwickelt wurden die grafische Produktionsplanung und -steuerung, die technische Anbindung der Roboter und Produktionsstraßen, die vollautomatisierte Etikettierung von Artikeln und Paletten mit EAN-128 NVE-Etiketten sowie die automatische detaillierte Archivierung der Merkmale der Produktionscharge zur Nummer der Versandeinheit (NVE).

    Ein weiteres Plus bedeuten die technische Integration des Produktionsmoduls von Dynamics 365 BC als Datengrundlage und Workflowelement in ein konzernweites und betriebsstättenübergreifendes Qualitätssicherungs-Tool sowie die Erstellung von Produktdatenblättern mit konfigurierbarer Gestaltung aufgrund der Stücklistenversionen und Produktmerkmale.

    Die automatische Beschaffungsplanung für Rohmaterialien unter Beachtung von Rahmenverträgen erfolgt auf Grundlage der Bedarfsplanung aus der Produktions- und Absatzplanung.

    Lager und Logistik

    Auf Grundlage des Standardmoduls Microsoft Dynamics™ 365 BC Lager und Logistik werden das Hauptlager und die mehreren angebundenen und von Dienstleistern betriebenen Außenläger verwaltet.

    Die Lagerbestände der Produkte und der meisten Rohmaterialien werden palettiert eingelagert und bei Lagerzugang etikettiert.

    An den Maschinen der Produktionsstraße werden die Materialverbräuche mit MDE-Geräten in Echtzeit erfasst und die verbrauchten Chargen protokolliert.

    Große an Microsoft Dynamics™ 365 BC angeschlossene digitale Anzeigetafeln informieren die Mitarbeiter in Produktion und Lager über den aktuellen Status der bearbeiteten Fertigungsaufträge.

    Rechnungswesen und Supply Chain

    Rechnungswesen, Kalkulation, Lagerbewertung und Controlling wurden von uns komplett in die Software integriert. Zur Anbindung von Kunden und Lieferanten werden EDIFACT-Schnittstellen verwendet.

  • ags-software-microsoft-dynamics-cases-02

    Dynamics™ 365 Business Central ERP Banken Software und Branchensoftware Banken move)bank von ags

    Sie sind eine Bank, Sparkasse oder ein Finanzdienstleister?

    Sie suchen Microsoft Dynamics™ Banken Software oder Dynamics™ banknahe Dienstleistungen und wünschen einen Partner mit Banken Know-How und langjähriger Erfahrung mit dem Sie vertrauensvoll zusammen arbeiten können?

    Bereits mit Navision Banken und mit Navision Sparkassen hat ags mit seiner Branchensoftware für Banken move)bank Hunderte von Instituten mit ERP-Software Kreditinstitute ausgestattet.

    Die Bankensoftware move)bank umfasst die Bereiche Finanzbuchhaltung, Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung, Materialwirtschaft, Budgetierung und Vertragsmanagement.

    move)bank vereint somit die bewährte Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics™ 365 Business Central, mit einer auf Banken fokussierten Softwarelösung.

    Wir bitten bei Interesse an einer ERP Banken Software um Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie eine E-Mail an a.gruber@ags-online.de

    Die bei E-Mails angegebenen Daten werden lediglich zur Bearbeitung der Anfrage genutzt. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO. Die Löschung erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Fristen.

  • ERP-Software

    Microsoft Dynamics™ 365 BC Warenwirtschaft Handel

    Unser Kunde hat sich Umweltschutz und Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben. Der Importeur von Verpackungen beliefert Großabnehmer in ganz Europa mit einem umfangreichen Sortiment von der umweltfreundlichen Mehrwegtasche bis zur Stretchfolie.

    Flexibilität an erster Stelle

    Exemplarisch für Handelsunternehmen setzt unser Kunde das ERP-System Microsoft Dynamics™ 365 Business Central ein. Für den Kunden stand an erster Stelle die Flexibilität, die ERP-Software Microsoft Dynamics™ 365 Business Central so einzusetzen wie die Betriebsabläufe in seinem Unternehmen es erfordern.

    Maßgeschneidert

    Die Teilbereiche der Microsoft Dynamics™ 365 Module Auftragserfassung, Auftragsbearbeitung und Lagerhaltung stehen für den Kunden im Vordergrund.

    Diese Features wurden für den Kunden individualisiert: Artikelspezifikationen, Preise pro 1000 Stück, Kunden Rechnungsstatistik, Verkäufer Provisionsberechnung.

    Das ags-Modul Communication Manager wird für ein Vereinheitlichtes Belegdesign mit Logo und Fuß und den Versand von Belegen per E-Mail (PDF) genutzt.

    Der Kunde hat bereits nach wenigen Tagen selbständig mit seinem neuen ERP-System Microsoft Dynamics™ 365 BC gearbeitet.

  • ags-software-microsoft-dynamics-cases-03

    Microsoft Dynamics™ Controlling und Finanzbuchhaltung für soziale Einrichtung

    An mehr als 40 Standorten kümmert sich unser Kunde um Menschen mit Behinderung. Es werden unter anderem eine Förderschule, Werkstätten, Wohnheime und ein Pflegedienst betrieben.

    Digitalisierung Finance Management und Warenwirtschaft

    Der Kunde nutzt die Microsoft Dynamics™ Module Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung, Rechnungswesen, Bankmanagement und Zahlungsverkehr.

    Für die Werkstätten werden die Microsoft Dynamics™ Module Einkauf, Verkauf und Lager mit einfacher Produktion eingesetzt.

    Zahlreiche Schnittstellen zu fachspezifischen Vorsystemen wurden erstellt. Das leistungsfähige Rechnungswesen wird mit den spezifischen Anforderungen, der Warenwirtschaft in den Werkstätten kombiniert.

    Der Kunde setzt die ERP-Software Microsoft Dynamics™ für 10 weitere, der Muttergesellschaft zugeordnete, Gesellschaften ein. Es wurden die unterschiedlichen Softwaresystem in ein zentrales ERP System Microsoft Dynamics™ zusammengeführt.

allesklar

Mehr Informationen?

Wir bieten die passende Softwarelösung nach Ihren Wünschen und Anforderungen. Dazu möchten Sie mehr Informationen? Gerne beraten wir Sie. Melden Sie sich bitte für eine Online-Beratung Dynamics™ 365BC.

Jetzt kontaktieren!