BusinessCentral_scalable

Beitrag von: ags | Lesedauer: 4 Minuten

Besonders für Start-ups bietet die frühzeitige Implementierung einer ERP-Software wichtige Wettbewerbsvorteile. Denn schon zu Beginn legt eine ERP-Software die Weichen für effiziente und schlanke Arbeitsprozesse, die langfristig den Erfolg sichern. Mit Systemen wie Microsoft Dynamics 365 Business Central können Start-ups bereits von Anfang an auf eine leistungsstarke Unterstützung zurückgreifen und ihre Geschäftsprozesse somit effektiv steuern und optimieren. …

WEITERLESEN

Beitrag von: ags | Lesedauer: 6 Minuten

Eine ERP-Software für Handelsunternehmen ist eine Softwarelösung, die alle betrieblichen Abläufe eines Handelsunternehmens digitalisiert und in eine zentrale Datenbank integriert. Sowohl die Verwaltung als auch die Steuerung verschiedener Geschäftsprozesse wie Einkauf, Verkauf, Lagerhaltung, Finanzbuchhaltung, Kundenbeziehungen und mehr laufen über eine solche Software.

Das Ziel einer ERP-Software im Handel ist es, die gesamte Wertschöpfungskette transparent abzubilden, Ressourcen effektiv zu nutzen und die betriebliche Produktivität sowie Rentabilität zu steigern. Dadurch können Geschäftsprozesse nachhaltig optimiert und die Wettbewerbsfähigkeit erhalten bleiben. …

WEITERLESEN

Beitrag von: ags | Lesedauer: 4 Minuten

Als führendes ERP-System (Enterprise Resource Planning) transformiert Microsoft Business Central Ihre Geschäftsprozesse, steigert die Finanzleistung, fördert Projekterfolge und optimiert das Lieferkettenmanagement. Smarte KI-Funktionen wie die Erstellung von Prognosen, automatische Diagramme und Bilderkennung unterstützen Unternehmen dabei, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu maximieren.

Dank nahtloser Integration mit Microsoft 365-Anwendungen wie Outlook, Excel und Teams minimieren Sie mithilfe von AI Dateneingaben und verbessern die Effizienz Ihrer Arbeitsabläufe. Erfahren Sie mehr über die neuesten KI-Funktionen und deren Vorteile für Microsoft Dynamics 365 BC Anwender.

WEITERLESEN

Beitrag von: ags | Lesedauer: 5 Minuten

Immer mehr Unternehmen setzen in puncto Unternehmenssoftware auf Cloud-basierte Lösungen. Microsoft Dynamics hat diese Entwicklung erkannt und stellt einige Optionen für die Migration von Dynamics NAV bzw. Dynamics 365 Business Central in die Cloud zur Verfügung. Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile der Cloud, warum viele Unternehmen diesen Weg einschlagen, und wie Sie Ihr ERP-System Microsoft Dynamics  365 Business Central on-premises oder Microsoft Dynamics NAV effektiv in die Cloud migrieren können.

WEITERLESEN

Beitrag von: ags | Lesedauer: 6 Minuten

Als betriebswirtschaftliche Kennzahl im Bereich des Logistikmanagements gibt die Lagerumschlagshäufigkeit an, wie oft sich das Lagermaterial innerhalb eines definierten Zeitraums, üblicherweise eines Jahres, umschlägt. Hierbei bezieht sich der Begriff „Umschlag“ auf den Prozess des Be- und Entladens eines Lagers. Die Lagerumschlagshäufigkeit definiert, wie oft der durchschnittliche Lagerbestand eines Produkts im Laufe der Zeit verkauft oder verbraucht und durch Neueinlagerung ersetzt wurde. Dieser Indikator erstreckt sich sowohl über die gesamte Lagerwirtschaft eines Unternehmens als auch auf ausgewählte Lagersegmente. 

Aber was sagt eine hohe und was eine niedrige Lagerumschlagshäufigkeit aus? In diesem Beitrag erkunden wir die Lagerumschlagshäufigkeit detailliert und liefern Antworten auf wichtige Fragen. …

WEITERLESEN

Beitrag von: ags | Lesedauer: 4 Minuten

Da die Geschäftswelt von ständig wandelnden Rahmenbedingungen und steigenden Anforderungen geprägt ist, ist die effektive Steuerung von Produktions-, Logistik- und Vertriebsprozessen für Unternehmen unerlässlich. Eine zentrale Komponente dabei ist die Chargenrückverfolgung. Diese sichert Qualitätsstandards und trägt zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben bei. Die Chargenrückverfolgung ermöglicht es Unternehmen, jederzeit transparent und rechtssicher nachzuvollziehen, wo und wie Produkte verarbeitet oder bewegt wurden. 

In unserem aktuellen Blogbeitrag erfahren Sie, weshalb die Rückverfolgbarkeit von Chargen in bestimmten Branchen unabdingbar ist und wie sie zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen kann. …

WEITERLESEN

Beitrag von: ags | Lesedauer: 3 Minuten

Geprägt von raschen Veränderungen, wachsender Komplexität und einem intensiven Wettbewerbsumfeld, stehen moderne Unternehmen vor der Herausforderung, ihre internen Abläufe effektiv zu gestalten und ihre Ressourcen optimal zu nutzen. Eine zentrale Frage, die viele Unternehmer beschäftigt, ist die Wahl zwischen einem Warenwirtschaftssystem (WaWi) und einem Enterprise Resource Planning (ERP)-System. Diese Entscheidung hat weitreichende Auswirkungen auf die Effizienz, Flexibilität und Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens.

In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit den Unterschieden zwischen ERP– und Warenwirtschaftssystemen: Wir beleuchten die spezifischen Merkmale beider Ansätze, zeigen auf, welche Vorteile sie bieten und welche Entscheidungsfaktoren für die Auswahl des passenden Systems wirklich relevant sind. …

WEITERLESEN

    Kontakt


    Wenn Sie eine Microsoft Dynamics 365 BC-Lösung und/oder eine ags-Branchenlösung in Betracht ziehen und genauere Informationen wünschen, senden Sie uns das ausgefüllte Formular zu. Wir nehmen dann direkt Kontakt zu Ihnen auf.

    Rückruf, Online-Beratung und Webinar sind für Sie kostenlos und unverbindlich.


    Ihr Anliegen*


    Produkte*


    Ihre Kontaktdaten





      Anmeldung zum Live-Webinar:
      move)food® - ERP Software und Warenwirtschaftssystem Lebensmittel, Handel und Lebensmittelindustrie Cloud oder on-premises

      am 17.07.24 (Mittwoch) 14:00–15:00 Uhr


      Kontaktdaten





      Das Live-Webinar ist kostenlos und unverbindlich.
      Agenda Live-Webinar/Webcast:

      • Grundfunktionen: Einkauf, Verkauf, Lager, Inventur, Finanzbuchhaltung, Controlling

      • Artikelarten; Stück-, Leergut-, Gewichtsartikel

      • Artikelspezifikationen und Produktdatenblätter

      • Mengeneingabe in Stück oder in anderen Einheiten z.B. kg

      • Bestandsführung nach MHD

      • Preis- und Rabattgestaltung, Preiskalkulation

      • Auftragsannahme mit Schnellerfassungsmaske

      • Lagerkommissionierung

      • Leergutverwaltung und Leergutabrechnung

      • Sammelrechnungen

      • Artikel- und Chargenrückverfolgung

      • Reports und Auswertungen

      • Tourenverwaltung mit Tourenplanung und Tourenvorschlag

      • PIM Product Information Management

        Anmeldung zum Live-Webinar: move)fleet® - Die Fuhrparkverwaltungssoftware Flottenmanagement Cloud oder on-premises

        am 17.07.24 (Mittwoch) 11:30–12:15 Uhr


        Kontaktdaten





        Anzahl der Fahrzeuge*


        Wie viele Fuhrparkmitarbeiter werden move)fleet® nutzen?*

        Ihre neue Fuhrparkverwaltungssoftware soll verfügbar sein:*

        Das Live-Webinar ist kostenlos und unverbindlich.
        Agenda Live-Webinar/Webcast:
        Fuhrparkverwaltung

        • Fahrzeuge, Fahrer, Tankkarten, Versicherung, Leasing, etc.

        • Reifenmanagement und Einlagerung

        • Führerscheinkontrolle

        • Fahrerunterweisung nach UVV und Fahrzeugprüfung nach UVV

        • Schadenakte und Schadenfälle

        • Betriebswirtschaftliche und fuhrparkspezifische Auswertungen

        Wiedervorlage/Zeitmanagement

        • Termine mit Datumsbezug und Wiedervorlagen bei Erreichen von Grenzwerten

        • Benachrichtigung als E-Mail

        Schnittstelle zu Tankkartenanbietern: Automatisches Verarbeiten von Rechnungsdaten

        • Automatische Zuordnung zu Fahrzeug/Fahrer und Plausibilitätsprüfungen

        Dokumentenverwaltung mit Drag und Drop

        • Dateiformate pdf, Excel, Word, Bilddateien

        • Aufruf der Dokumente direkt aus Fahrer- und Fahrzeugkarte

        Einsatzplanung Fahrer und Fahrzeuge

        • Der Fuhrparkmitarbeiter plant Fahrzeuge und Fahrer ein – auch die zeitliche Planung von Fahrer je Fahrzeug.

        Reservierung Poolfahrzeuge

        • Fahrer/Mitarbeiter und/oder Fuhrparkmitarbeiter reservieren die Fahrzeuge.

          Anmeldung zum Live-Webinar: Lagerverwaltungssoftware Dynamics™ 365 Business Central Lager und Logistik und move)log® Cloud oder on-premises

          am 17.07.24 (Mittwoch) 10:00–10:45 Uhr


          Kontaktdaten





          Das Live-Webinar ist kostenlos und unverbindlich.
          Agenda Live-Webinar/Webcast:

          • Mandanten und Lagerorte, Lagerzonen und Lagerplätze

          • Artikel, Mengendetails

          • Lagerklassen, Ladungsträger, Ladungsträgertypen, Ladungsträgerinhalte

          • Lagerstrategien und Lagerprozesse

          • MDE Mobile Datenerfassung; Terminale, Scanner, Staplerleitsystem

          • Wareneingang und Einlagerung

          • Warenausgang und Kommissionierung

          • Fahraufträge

          • Inventur

          • Reports und Überwachung von Kennzahlen

            Kontakt Fuhrparkmanagement Software move)fleet®

            Wenn Sie die Microsoft Fuhrparksoftware move)fleet® in Betracht ziehen und genauere Informationen wünschen, senden Sie uns das ausgefüllte Formular zu. Wir nehmen dann direkt Kontakt zu Ihnen auf. Rückruf, Online-Beratung und Webinar sind für Sie kostenlos und unverbindlich.


            Ihr Anliegen*


            Kontaktdaten






            Anzahl der Fahrzeuge*

            Wie viele Fuhrparkmitarbeiter werden move)fleet® nutzen?*

            Ihre neue Fuhrparkverwaltungssoftware soll verfügbar sein:*