move)fleet® Funktionen

Funktionen von move)fleet® 

move)fleet® Basics

  • Verwaltung von Fahrzeugen, Fahrern und Tankkarten
  • Hinterlegen von Daten über Versicherung, Leasing, u.a.
  • Hinzufügen von Dokumenten wie Verträgen und Bildern
  • Reifenmanagement und Einlagerung
  • Führerscheinkontrolle
  • Führen von Schadenfällen und der Schadenakte
  • Erstellen des elektronischen Fahrtenbuchs
  • Erfassung oder automatisches Verarbeiten von Kosten wie Tanken, Service und Reparaturen
  • Automatisches Verarbeiten von Rechnungsdaten (Verbrauchsdaten) der gängigen Tankkartenanbieter
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen der Verbräuche und Kosten
  • Fuhrparkspezifische Auswertungen wie Auslastung Poolfahrzeuge, Strafmandate und Öko-Bilanz

 

move)fleet® Basics kann individuell ergänzt werden:

move)fleet® Wiedervorlage

Die Wiedervorlage ist Zeitmanagement auf Stammdatenbasis und ermöglicht die flexible Einrichtung von Erinnerungen für km-Stände und alle Termine rund um den Fuhrpark.

  • Verwaltung verschiedener Termine beispielsweise HU, UVV, Wartung von Fahrzeugen, Fristen für Mitarbeiterqualifikationen oder Schadenfälle
  • Neben Datumsbezug sind auch Wiedervorlagen etwa bei Erreichen von Grenzwerten z.B. Laufleistung einzurichten
  • Einrichtung flexibler Regeln für die Erzeugung der Wiedervorlage
  • Definition des zeitlichen Vorlaufs für die Erinnerung
  • Wiedervorlagen für einzelne Benutzer oder Benutzergruppen
  • Übertragung von Wiedervorlagen an Kollegen/Vertreter im Falle eigener Abwesenheit
  • Benachrichtigung als E-Mail oder im Rollencenter von move)fleet®

 

move)fleet® Schnittstellen für Tankkartenanbieter und Servicedienstleister

Schnittstellen zu gängigen Tankkartenanbietern wie ARAL, DKV, euroShell, Hoyer, UTA oder Esso. Neben dem Import von Tankrechnungen gibt es auch Schnittstellen zu Servicedienstleistern wie A.T.U. und Euromaster.

  • Import der beim Tankstellenbetreiber oder Servicedienstleister entstandenen Rechnungen über alle Kosten z.B. für Kraftstoff, Reinigung, Reparaturen oder Wartungen
  • Automatische Zuordnung der Kosten zu Fahrer und Fahrzeug
  • Plausibilitätsprüfungen beispielsweise wenn der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch um mehr als 5% überschritten wird
  • Buchung der importierten Rechnungen mit direktem Bezug zur Finanzbuchhaltung
  • Nachverfolgbarkeit der importierten Rechnungen/Kosten über Fahrzeughistorie zur Auswertung und Analyse

 

move)fleet® Dokumentenverwaltung mit Drag and Drop

Mit der Dokumentenverwaltung werden mit Bezug zu einem Fahrzeug und/oder Fahrer externe Dokumente verknüpft und verwaltet. Wichtige Dokumente wie etwa Vertragsdokumente zum Fahrzeug, Befähigungsnachweise der Fahrer mit direktem Bezug zueinander werden für einen schnellen, direkten Zugriff in der Dokumentenverwaltung hinterlegt.

  • Verschiedene Dateiformate z.B. pdf, Excel, Word, Bilddateien werden unterstützt
  • Aufruf der Dokumente direkt aus Fahrer- bzw. Fahrzeugkarte
  • Komfortables Hinzufügen und Hinterlegen per Drag and Drop
  • Definition einer eigenen Verzeichnisstruktur für die Ablage je Stammdatensatz möglich

 

move)fleet® Personalausstattung

Mit der Personalausstattung können Ausstattungsgegenstände verwaltet und deren Ausgabe an Fahrer und/oder Mitarbeiter abgebildet werden.

  • Erfassung und Verwaltung der Ausstattungsgegenstände wie etwa Smartphones, Laptops oder Tablets
  • Protokollierung der Ausgabe und Rückgabe der Geräte an Fahrer/Mitarbeiter
  • Quittierung der Übergabe durch Ausdruck des integrierten Belegs
  • Erfassung des Gerätezustands beispielsweise für zeitnahen Austausch veralteter oder defekter Gegenstände
  • Neben der Verwaltung technischer Geräte auch für die Verwaltung anderer Ausstattungsgegenstände wie Kleidung oder Büroausstattung einzusetzen

 

move)fleet® Bußgeldverwaltung

Bußgelder für Verkehrsvergehen wie Falschparken oder Geschwindigkeitsverstöße werden erfasst, verwaltet und ausgewertet.

  • Erfassung und Verwaltung der Kerninformationen zu den Bußgeldbescheiden
  • Hinterlegung des Dokumentes als pdf
  • Automatische E-Mail Benachrichtigung an Fahrer möglich
  • Verwaltung des Bezahlstatus der Bußgelder
  • Archivierung abgewickelter Bußgeldbescheide
  • Auswertungsmöglichkeiten z.B. Anzahl Bußgelder in einem Zeitraum

 

move)fleet® Garagen- und Stellplatzverwaltung

Es werden Stellplätze für Fahrzeuge verwaltet und die Zuordnung der Fahrzeuge und Fahrer geplant.

  • Zuordnung Stellplätze zu Fahrzeug- und/oder Fahrer-Stammdatensatz
  • Automatischer Abgleich Stellplatzdaten mit Fahrzeugabmessungen
  • Auswertung der Auslastung der Stellplatz-Kapazität
  • Historische Nachverfolgbarkeit der Stellplatzvergabe
  • Verwaltung verschiedener Stellplatztypen abbildbar z.B. Tiefgaragen, Parkhäuser, Innenhöfe

 

move)fleet® Schlüsselverwaltung

Es werden Schlüssel oder Schlüsselkarten für Fahrzeuge, Tiefgaragen oder Bürotüren verwaltet.

  • Erfassung und Verwaltung der Schlüssel oder Schlüsselkarten
  • Protokollierung der Ausgabe und Rückgabe an Fahrer/Mitarbeiter
  • Quittierung der Schlüsselausgabe über integrierten Beleg
  • Erfassung von Aussteller und Ausstellungsdatum möglich
  • Historische Nachverfolgbarkeit der Schlüsselvergabe

 

move)fleet® Einsatzplanung Fahrer und Fahrzeuge

Mit der Einsatzplanung nimmt der Fuhrparkmitarbeiter die Planung für Fahrer und Mitarbeiter, Fahrzeuge und Hilfsmittel, vor - auch die zeitliche Planung von Fahrern je Fahrzeug ist möglich.

  • Erfassung von Fahrzeug- und Fahrereinsätzen in der Einsatzplantafel
  • Darstellung der Einsatzplanung in einem Tagesplan/Schicht-Kalender
  • Historische Auslastung von Fahrern und Fahrzeugen auswertbar

 

move)fleet® Reservierung Poolfahrzeuge

Die Reservierung der Poolfahrzeuge kann von Fahrern/Mitarbeitern und/oder Fuhrparkmitarbeiter vorgenommen werden.

  • Integrierte Verwaltung der Poolfahrzeuge innerhalb des Fahrzeugstammes
  • Unkomplizierte Reservierungsanfragen für Poolfahrzeuge über einen Assistenten, mit Fahrzeugauswahl nach verschiedenen Kriterien für einen auswählbaren Zeitraum
  • Echtzeit-Reservierung der Fahrzeuge
  • Genehmigungsverfahren und Stornierung von Anfragen möglich
  • Automatische E-Mail-Benachrichtigung an Fuhrparkmitarbeiter
  • Unterstützung der Online-Reservierung via Smartphone über eine App (optional)

move)fleet® Einsatzplanung Fahrer und Fahrzeuge ist Voraussetzung für move)fleet® Reservierung Poolfahrzeuge.

 

move)fleet® APP Reservierung Poolfahrzeuge

Die App Poolfahrzeug Reservierung ermöglicht Fahrern/Mitarbeitern über das Smartphone Reservierungsanfragen für Fahrzeuge aus dem Fahrzeugpool zu stellen.

Voraussetzung für die move)fleet® App Poolfahrzeug Reservierung ist move)fleet® Poolfahrzeuge.

  • Reservierungsanfragen für Poolfahrzeuge über einen Assistenten, mit Fahrzeugauswahl nach verschiedenen Kriterien für einen auswählbaren Zeitraum
  • Echtzeit-Reservierung der Fahrzeuge
  • Stornierung von Anfragen möglich
  • Fuhrparkmitarbeiter erhält automatische E-Mail Benachrichtigung der Anfragen
  • Einsetzbar für Android, Windows und iOs

move)fleet® Einsatzplanung Fahrer und Fahrzeuge und move)fleet® Reservierung Poolfahrzeuge sind Voraussetzung für move)fleet® APP Reservierung Poolfahrzeuge.

 

move)fleet® APP Schadenmeldung

Die App Schadenmeldung macht die Erfassung von Schadenfällen auf mobilen Endgeräten, wie Smartphones oder Tablets, möglich.

  • Schnellerfassungsmasken führen durch die Erfassung der wichtigsten Informationen zum Schadenfall
  • Informationen und verknüpfte Fotos werden direkt in die Schadenakte überführt
  • Fotos von Führerschein, Versicherungsunterlagen, vom Unfallort etc. werden mit der erfassten Schadenmeldung verknüpft und in die Schadenakte übernommen
  • Verfügbar für die Betriebssysteme Android, iOS und Windows

 

move)fleet® APP Führerscheinkontrolle

Mit der APP Führerscheinkontrolle wird die Sichtkontrolle des Führerscheins vorgenommen, ohne dass der Fahrer dazu in die Firmenzentrale kommen muss. Der Fahrer hat die Möglichkeit Fotos seines Führerscheins zu erstellen, und über für die Displays von mobilen Endgeräten optimierte Dialoge mit einem Fahrerdatensatz zu verknüpfen.

Der Fuhrparkmitarbeiter in der Firmenzentrale kann die übermittelten Fotos prüfen und das Führerschein-Kontrolldatum in der Fahrerakte aktualisieren. Die App Führerscheinkontrolle ist für die Betriebssysteme Android, iOs und Windows verfügbar.

 

move)fleet® Services

ags bietet Service-Kontingente für Hotline für Fuhrparkmitarbeiter, Einrichtungsunterstützung und Schulung an.

 

Details zu move)fleet®:

Ohne buchhalterische Kenntnisse einzusetzen, da die automatische Generierung von Buchhaltungsdaten möglich ist

  • Erfassung von Kosten- oder Umsatzdaten mit Bezug auf Fahrzeug und/oder Fahrer und Buchhaltungsdimensionen (z.B. Kostenstelle, Kostenträger, Objekt)
  • Generierung von Buchungssätzen und Buchungsverteilungen
  • Fortschreibung von Kilometerstand und Verbrauch
  • Fahrzeughistorie mit historischen Kosten, Reparaturen, Schadenfällen u.a.
  • Reporting von Fahrzeugkosten, Laufleistung, Falschtanker, Tankvolumen etc.

 

Komfortfunktionen in move)fleet®:

  • Skalierbarkeit entsprechend des individuellen Funktionsbedarf
  • Gestaltbarkeit des Rollencenters und von Benutzerrechten
  • Ein- und Ausblenden von Menüpunkten und Aktionsknöpfen
  • Selbständiges Ein- und Ausblenden und Arrangieren von Feldern in Karten und Listen
  • Mehrmandantenfähig
  • Deutsches und englisches Sprachpaket als Standard – weitere auf Anfrage

ags live

Webinare / Webcasts