Dynamics™ 365 BC und NAV Update und Upgrade

Dynamics™ 365 BC und NAV Update und Upgrade

Wir nehmen auf Kundenwunsch individuelle Anpassungen und Erweiterungen an bereits vorhandenen Microsoft Dynamics™ ERP-Systemen vor und führen Updates und Upgrades durch.

Updates sind von Microsoft monatlich bereitgestellte Verbesserungen und Patches (CU – Cumulative Updates) innerhalb eines Release-Standes. Ein Upgrade ist der Wechsel des Release-Standes z.B. von Dynamics™ NAV 2017 auf Dynamics™ NAV 2018 oder von Dynamics™ 365 BC 14 auf BC 15.

Aufgrund vieler Jahre Erfahrung mit allen bisherigen Versionen von Dynamics™ NAV und Dynamics 365 BC führen wir Updates und Upgrades von Standardlösungen und individualisierten Lösungen sicher ans Ziel. Unser Fokus hierbei ist bei den Unternehmensprozessen den Grad von Individualanpassungen zu reduzieren und stärker als bisher Standardfunktionalität einzusetzen.


Der technologische Wandel, aber auch strukturelle Änderungen und neue Prozesse im Unternehmen verlangen nach einer Modernisierung des vorhandenen ERP-Systems, das häufig umfangreiche individuelle Anpassungen enthält. Wegen zu hoher Komplexität sinken Effizienz und Produktivität. Ein Update oder Upgrade kann Abhilfe schaffen und Sie halten mit der technologischen Entwicklung Schritt.


Zahlreiche neue Funktionen und anwenderfreundlichere Benutzeroberflächen machen die Arbeit nach dem Update/Upgrade einfacher und auch angenehmer, oft schneller – kurzum effizienter und besser. Regelmäßige Softwarewartung, also regelmäßige Updates und Upgrades, hält nicht nur die Software auf dem Stand der Zeit, sondern hat viele positive Effekte:

Das Wissen und die Kompetenzen der Anwender im Unternehmen werden vergrößert und bleiben up-to-date.

Moderne ERP-Systeme verarbeiten Daten und stellen strukturierte Auswertungen zur Verfügung. Diese detaillierten Daten geben genauen Überblick über Bereiche und Prozesse.

Das ERP-System ist meist Teil verschiedener Software-Lösungen im Unternehmen, die über Schnittstellen mit dem ERP-System verbunden sind. Um die Kompatibilität der Software-Lösungen zu wahren, sollte das ERP-System immer aktuell sein. Moderne Software-Versionen bieten Schadsoftware eine geringere Angriffsfläche.