move)fleet® - Die Fuhrparkmanagementsoftware

Überblick der Leistungsfähigkeit der Fuhrparkverwaltungssoftware move)fleet®

move)fleet® ist eine vom Fahrzeughersteller unabhängige Fuhrparkverwaltungssoftware. Die Anzahl der zu verwaltenden Fahrer und Fahrzeuge ist unbegrenzt – ohne steigende Kosten bei steigender Fahrzeuganzahl.

Mit move)fleet® verwalten die Fuhrparkmitarbeiter alle benötigten Daten der Fahrzeuge und des Fahrpersonals. Es werden die unterschiedlichen Kostenarten, wie Tankverbrauch, Wartung und Pflege, Reparaturen, Abschreibungen, und vieles mehr, sowie die Laufleistungen erfasst. Die Fuhrparkmitarbeiter verfolgen die Service- und Prüftermine, und planen die Aufträge und Einsätze des Fuhrparks.

Buchhaltungsrelevante Daten, wie Buchungssätze, werden durch das System ohne Doppelerfassungen automatisch generiert, so dass auch Mitarbeiter ohne buchhalterische Kenntnisse gern mit move)fleet® arbeiten. move)fleet® unterstützt alle gängigen Tankkartenanbieter.

move)fleet®  Fuhrparkverwaltungssoftware eignet sich u.a.  für Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen, sowie Unternehmen der öffentlichen Verwaltung.

move)fleet® wird von Unternehmen mit eigenem Fuhrpark eingesetzt. Die Fuhrparkmitarbeiter verwalten Lkw, Pkw, Maschinenparks, Fahrräder, Mobiltelefone, Schlüssel, Parkplätze. move)fleet® verfügt über ein Reservierungsmodul für Poolfahrzeuge (Einsatzplanung).

move)fleet® ist standardisiert, modular aufgebaut und kann bei Bedarf flexibel an individuelle Anforderungen angepasst werden. Der modulare Aufbau ermöglicht es Anwendern und Kunden, sich eine Fuhrparkverwaltungssoftware ganz nach ihren Anforderungen zusammenzustellen.

move)fleet® ist mit Microsoft Dynamics™ NAV und 365 BC entwickelt, wird in dieses integriert oder an das ERP-System der Kunden angebunden. 

 

Vorteile beim Einsatz der Fuhrparkmanagement Software  move)fleet® auf einen Blick

  • Kostentransparente Verwaltung aller Vorfälle
  • Erhebliche Reduzierung der manuellen Datenerfassungstätigkeit durch automatische Verarbeitung von Verbrauchsdaten (Flottenkarten)
  • Zuordnung der unterschiedlichen Vertragsdaten (Kaufvertrag, Leasing, Versicherung usw.)
  • Automatische Verarbeitung von Verbrauchsdaten 
  • Kritische Terminerinnerungen lassen sich über die Wiedervorlage sicher verwalten
  • Automatisierte Führung eines Fahrtenbuchs
  • Systembasiertes Führen einer Schadensakte
  • Anwender können selbst und ohne Programmierkenntnisse den Stammdaten des Moduls weitere Informationsfelder hinzufügen. Zum Beispiel können weitere Ausstattungsmerkmale von Fahrzeugen oder Personaldaten hinzugefügt werden 
  • Zentrale Verwaltung der Fuhrparkdaten für unterschiedliche Buchhaltungsmandanten
  • Integration und Nutzung der ERP-Software Microsoft Dynamics™ NAV / Microsoft Dynamics™ 365 BC
  • Integration von move)fleet® mit ERP-Systemen

Der nächste Schritt.

Rufen Sie uns an !

Wir informieren Sie gerne über weitere Produktvorteile und die Integration in Ihre bestehende IT-Lösung.

Download

Auf unserer zentralen Downloadseite können Sie sich unverbindlich Informationen zu unseren Produkten
herunterladen (.pdf).