move)log® BASIS

move)log®  Lagerverwaltungssoftware BASIS

 

  • Grundfunktionen der Lagerverwaltung: Warenein- und Warenausgang, Kommissionierung, Umlagerung, Umpacken und Inventur
  • Warenwirtschaftliche Sicht z.B. Verkaufsaufträge, Einkaufsbestellungen
  • Lagerwirtschaftliche Sicht z.B. Warenausgangsbelege, Wareneingangsbelege
  • Lagertopologie: Vielseitige Abbildung der Lagerstrukturen mit Lagerorten, Lagerhallen, Lagerbereichen, Lagerplätzen, Lagerfächern, Regalen, nichtregalisierten Blockplätzen usw.
  • Ladeträgersteuerung: Führung von Paletten oder anderen Behältern und NVE; die Ladeträgertypen sind individuell definierbar z.B. Europalette, Industriepalette, Gitterbox usw.
  • Ein- und Auslagerungsstrategien: Konfigurierbare Regeln für die automatische Zuweisung von Lagerplätzen z.B. nach Lauffolgen, Bestandseigenschaften oder ABC-Klassifizierung, und Reservierung von Lagerbeständen z.B. nach FIFO oder nach MHD
  • Großkommissionierung und Kleinkommissionierung, Multi-Order-Picking (Zusammenfassen von Aufträgen) und Bereichskommissionierung d.h. Aufteilen von Aufträgen nach Kommissionierbereichen
  • Weitreichende Automatisierung aller Lagerprozesse durch Konfiguration von Abwicklungsarten z.B. automatisches Erzeugen von Kommissionierplänen und Fahraufträgen
  • Eigentümersteuerung: Alle Stamm- und Bewegungsdaten können einem "Eigentümer" zugeordnet werden; damit ist es möglich, in einem einzigen Lagerort die Bestände unterschiedlicher Firmen z. B. Lagerkunden oder eigene Buchungskreise zu führen, aber für Auswertungen, Schnittstellen usw. zu trennen
  • Leergutverwaltung: Führung von Leergutkonten und Leergutbeständen auf Ebene von z.B. Spediteuren oder Kunden
  • Barcode-Labeldruck-Funktionen für Lagerplatzetiketten, Ladeträgerlabels, NVE-Labels, Versandlabels usw.
  • Mobile Datenerfassung (MDE) in verschiedenen Ausprägungen; siehe move)log® ERWEITERUNGEN



 

Auswertungen move)log® BASIS

 

  • Lagerbestände, Lagerbewegungen und historische Bestände in artikelbezogenen Mengeneinheiten, Kartons, Lagen und Paletten
  • Lagerbestände in Bestandsebenen (Artikel, Charge, MHD, NVE)
  • Tracking & Tracing von Chargen und NVE
  • Graphische Lagerplatzmatrix mit Lagerbeständen
  • ABC-Klassifikation
  • Zahlreiche weitere Reports, Listen und Belege
  • Alle Berichte und Belege als pdf, Papierdruck oder Excelausgabe



 

Komfortfunktionen move)log® BASIS

 

  • Integration mit Microsoft Excel
  • Anpassbar an individuellen Bedarf:
  • Ein- und Ausblenden und Arrangieren von Feldern und Aktionsknöpfen ohne Programmierung (Profil Design)
  • Rollencenter (Startseite und Menüs) für verschiedene Benutzerrollen gestaltbar (z.B. Wareneingang, Packplatz, Lagerleitung…)
  • Konfiguration der genutzten Funktionalität
  • Anpassung von Feldern, Funktionen und Reports



ags live

Webinare / Webcasts

move)log® - Die Lagerverwaltungssoftware (LVS) 19.05.21 (Mittwoch) 10:00–10:45 Uhr