header_icon_movefood

move)food®
Module

Wir bieten Ihnen mit move)food® ERP Software Lebensmittel und ERP Lebensmittelindustrie auf Basis von Dynamics™ 365 Business Central ein modular aufgebautes und komplett auf Sie abstimmbares Produkt. Auf diesen Modulen baut move)food® auf:

  • Warenwirtschaft

    Zum Warenwirtschaftssystem in Microsoft Dynamics™ 365 BC gehören Einkauf, Verkauf und Lager. Sie können Artikel und Lagerorte, Kunden und Lieferanten, Einkaufs- und Verkaufspreise verwalten. Auf Grundlage Ihrer Verkaufsaufträge und Einkaufsbestellungen erledigen Sie von der Planung und Disposition von Lieferungen bis hin zur Fakturierung der Rechnungen Ihre Aufgaben. Aufgrund von Meldebeständen erstellen Sie Bestellvorschläge zur Beschaffung von Einkaufsartikeln. Mit all diesen Funktionen behalten Sie das Supply Chain Management Ihrer Lieferkette im Blick. Eine Inventur des Lagers kann unproblematisch durchgeführt werden.

    • Lager und Logistik
      • Wareneingang und Warenausgang
      • Kommissionierung, Umlagerung, Umpacken
      • Stichtagsinventur und mitlaufende Inventur
      • Lagerstrukturen mit Lagerorten, Lagerzonen und Lagerplätzen
      • Finance Management
        • Finanzbuchhaltung mit Debitoren und Kreditorenbuchhaltung
        • Budgetierung auf Sachkonten, Kostenstellen und Kostenträger mit Soll-Ist-Vergleich
        • CRM Customer Relationship Management/Marketing
          • Verfolgung von Leads und Opportunities vom Erstkontakt bis zum Vertragsabschluss
          • Planen und Organisieren von Marketingkampagnen
          • Bereitstellung von Segmenten für Debitoren und Interessenten zur automatischen Erstellung von Serienbriefen
          • Notizen und Besuchsberichte zu Kontakten und Vertriebsaktivitäten
          • Mobile Bearbeitung von Angeboten und Aufträgen
          • Produktion
            • Erstellung mehrstufiger Stücklisten
            • Arbeitspläne
            • Kapazitätsplanung
            • Fertigungsaufträge

ERP Software Lebensmittel move)food®
Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick

Diese Module von Microsoft Dynamics™ 365 Business Central sind die Grundlage der Branchenlösung move)food®

✔ Module 365 Business Central

  • move)food® nutzt die Funktionen der Standard-Software Microsoft Dynamics™ 365 Business Central und baut auf den diesen Modulen auf:
    • Warenwirtschaft mit Einkauf und Verkauf
    • Lager und Logistik mit Inventur
    • Finance Management mit Finanzbuchhaltung und Controlling
    • Customer Relationship Management und Marketing
    • Produktion
  • Modular und beliebig erweiterbar
  • Alle Module sind on-premises oder in der Cloud verfügbar

Diese Vorteile hat die move)food® Branchenlösung auf Basis des ERP-Systems Microsoft Dynamics™ 365 Business Central

✔ Artikel

  • Mehrstufig gegliedertes Produktsortiment
  • Artikelstamm mit logistischen Vorgabewerten, Packschema und Verpackungseinheiten
  • Führung mehrerer Mengeneinheiten z.B. Stück, Karton, Palette
  • Parallele Führung von Menge und Gewicht zum Beispiel Käse in Stückzahl und kg
  • Zusätzliche Artikelarten wie Gewichtsartikel, Leergutartikel und Vorbestellartikel
  • Wizard zum Neuanlegen von Artikeln: Artikel können schnell eingegeben werden; bestimmte Vorgaben lassen sich einstellen, so dass auch Mitarbeiter mit geringen Vorkenntnissen (Branchenfremde) wie z.B. Praktikanten oder Auszubildende Daten erfassen können

✔ Chargen, MHD und Rückverfolgung

  • Aufgliederung der Artikelbestände nach definierten Eigenschaften
    • Chargen und Seriennummern
    • Mindesthaltbarkeitsdatum und Ablaufdatum
    • Produktionsdatum
  • Komfortable Artikel- und Chargenrückverfolgung von Wareneingang bis Warenausgang

✔ Preise

  • Flexible Preisgestaltung
    • Listenpreise
    • Sonderpreise
    • Aktionspreise
    • Artikelrabatte und Rechnungsrabatte
    • Rahmenverträge
    • Bonussysteme
    • Rückvergütungen
  • Preiskalkulation

✔ Auftragsbearbeitung und Verkauf

  • Schnellerfassungsmaske für die Auftragserfassung und Auftragsannahme; schnelle Dateneingabe unter Verwendung von Funktionstasten
  • Mengeneingabe in Stück oder in anderen Einheiten z.B. kg
  • Auftragserfassung:
    • Verfügbarkeit prüfen, und Bestände reservieren
    • Ordersätze und Artikellistungen pro Kunde
    • Aktionen und Preiskampagnen
  • Workflow für Bonitätsprüfung
  • Workflow für Rechnungsstellung und Versand

✔ Bestellwesen und Einkauf

  • Bestellvorschläge auf Basis der eingegebenen Verkaufsaufträge
  • Bestellvorschläge auf Basis von Mindestbeständen und weiteren Lagerhaltungsdaten
  • Einkaufsanfragen zur Preisermittlung
  • Workflow für Bestellgenehmigungen
  • Lieferanmahnungen

✔ Lager

  • Feste und chaotische Lagerplätze
  • Kommissionierung nach Artikellagerklassen z.B. Frischware und Tiefkühlware
  • Barcode Labels und Barcode Scanning
  • Inventur mit Charge und MHD
  • Automatische Lagerbewertung

✔ Tourenverwaltung

  • Tourenverwaltung mit Tourenplanung der Kunden mit Reihenfolge der Lieferstopps
  • Automatische Tourenzuordnung bei Auftragserfassung
  • Zuordnung von Fahrzeugen und Fahrern
  • Regelmäßige Touren und Sondertouren
  • Anbindung externer Tourenoptimierer

✔ Abrechnung / Fakturierung

  • Einzelrechnung und Sammelrechnung
  • Automatischer Rechnungslauf nach kundenspezifischen Intervallen
  • Automatischer Versand per E-Mail
  • Leergutverwaltung mit Abrechnung

✔ Controlling und Reporting

  • Individuelle Filterung der Daten von Reports
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Chefauswertung und Unternehmensanalyse
  • Komfortable Druckvorschau mit Erstellung als PDF-, Excel- und Word-Datei

✔ Produktspezifikationen

  • Artikelspezifikationen und Produktdatenblätter mit Inhaltsstoffen, Nährwertangaben, Allergenen etc.
  • Produktinformationssystem (PIM)
    • Einrichtbare Produktkataloge nach Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)
    • Festlegung von Attributen der Artikel bzw. GTIN je Produktkatalog zum Beispiel für
      • Inhaltsstoffen
      • Nährwertangaben
      • Allergene
      • Gefahrstoffe
    • Automatische Einlesung der Attribute aus den Datenpools GDSN, 1WorldSync, atrify, GS1
    • Automatische Überleitung von Datenpool Basiskatalog in unternehmensspezifische oder kundenindividuelle Artikelkataloge anhand einstellbarer Umformungsregeln

✔ Schnittstellen

  • Einfache Datenübernahme über Excel
  • Konfigurierbarer Datenaustausch für alle Daten in Excel oder CSV-Format
  • DATEV-Schnittstelle
  • Anbindung von Versandsystemen und Versanddienstleister für Paketversand und Stückgutversand
  • Fahrzeugortungssysteme, GPS-Tracker und Tourenoptimierer
  • Importe und Exporte von Preislisten und EDIFACT
  • Anbindung von Online Shops

✔ Benutzerfreundlichkeit

  • Einfach und schnell zu erlernen
  • Selbständig individualisieren und arbeiten
  • Dashboard – individuelle Startseite für jeden Benutzer
  • Komfortable Suche nach Daten und Speichern individuell gefilterter Ansichten
  • Persönliche Ansprechpartner bei ags

✔ Sicherheit

  • Stabil und sicher auf Basis von Microsoft Dynamics™ 365 Business Central und SQL Server
  • Berechtigungen für unterschiedliche Benutzergruppen
  • move)food® Cloud: Hohe Sicherheit durch automatische Updates auf neue Releases

✔ Investitionssicherheit

  • Microsoft hat die Entwicklungsqualität von move)food® getestet und für gut befunden
  • move)food® on-premises ist von Microsoft als CfMD Certified for Microsoft Dynamics™ – Branchenlösung anerkannt
  • move)food® Cloud ist für den Microsoft AppSource zertifiziert

move)food® kennenlernen

Sie können sich einen ersten Eindruck verschaffen, wie Sie move)food® einsetzen können und sich direkt zum Webinar move)food® anmelden.

Oder wünschen Sie eine Beratung und Einschätzung der Kosten? Dann senden Sie uns bitte das Formular Online-Beratung move)food®.

Sehen Sie sich einfach an, wie Kunden move)food® nutzen Case Studies für unsere ERP Lebensmittel move)food®.

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie.

ags-move-food-korb_weiss

move)food® ERP Software Lebensmittel Funktionen

Die Automatisierung und Digitalisierung der Prozesse erhöht die Produktivität Ihres Unternehmens. Die Branchensoftware Lebensmittel move)food® hilft Ihnen mit der Schnellerfassung von Aufträgen, der Verwaltung Ihres Lagers, Ihren Rechnungen und vielem mehr.

  • Mehrstufig gegliedertes Produktsortiment

    Mit der ERP Software Lebensmittel move)food® können Sie eine mehrstufige Gliederung für das Produktsortiment erstellen und sich somit einen guten Überblick verschaffen.

    • Bestandsführung mit Chargen und Mindesthaltbarkeitsdatum

      Außerdem bietet Ihnen move)food® Möglichkeiten zur Bestandsführung und zur Prüfung und Verwaltung von Chargen und dem Mindesthaltbarkeitsdatum inklusive Kommissioniervorschlägen nach FEFO.

      • Komfortable Artikel- und Chargenrückverfolgung

        Transparent und übersichtlich ist mit unserer Food ERP move)food® nicht nur die Artikelrückverfolgung, sondern auch die Chargenrückverfolgung möglich.

        • Artikelspezifikationen und Produktdatenblätter

          Auch werden Artikelspezifikationen gespeichert und Sie können jederzeit Produktdatenblätter mit Inhaltsstoffen, Nährwertangaben, Allergenen etc. auch nach LMIV erstellen.

          Produktdatenblätter können in der ERP Lebensmittel move)food® als Dateiverknüpfung den Artikeln zugeordnet werden. Ebenfalls ist es möglich, die Produktdaten wie Inhaltsstoffe, Nährwertangaben, Allergene, Zutaten, Abmessungen und weitere Produktbeschreibungen detailliert auf Feldebene im System zu erfassen. Basierend auf diesen Daten können Produktdatenblätter mit flexiblen Möglichkeiten der Layoutgestaltung auf den Drucker oder in Dateiform ausgegeben werden.

          • Artikelarten

            Nutzen Sie unterschiedliche Artikelarten wie Gewichtsartikel, Verpackungseinheiten, Leergutartikel, Lagerartikel und Vorbestellartikel in der ERP Software Lebensmittel.

            • Preis- und Rabattgestaltung

              Mit move)food® können mengen- und datumsabhängige Preis- und Rabattstaffeln in Form von Listenpreisen und Sonderpreisen für Kunden oder Kundengruppen hinterlegt werden. Und natürlich kann man auch datumsabhängige Aktionspreise hinterlegen.

              Zusätzlich werden Ihnen Gewinnspannen bereits in der Angebots- und Auftragserfassung angezeigt. Diese können Sie zudem archivieren, auswerten und sich einen Preisvorschlag geben lassen. move)food® ERP Lebensmittel nimmt Ihnen im Handumdrehen das Rechnen ab.

              Auch Rahmenverträge, Bonussysteme und Rückvergütungen können in move)food® eingerichtet und abgerechnet werden.

              • Preiskalkulation

                In die Preiskalkulation können Kenngrößen je Artikel und Lieferant einfließen wie etwa mit dem Kunden zum Jahresende vereinbarte Rabatte und Rückvergütungen.

                • Auftragsannahme mit Schnellerfassungsmaske

                  Ein neuer Auftrag? Das geht fix! Neben der Verwaltung der einzelnen Artikel und Produkte ist im Bereich des ERP Lebensmittelindustrie auch das Management des Lagers und der Disposition inbegriffen.

                  Für die Auftragsannahme verfügt move)food® beispielsweise über eine Schnellerfassungsmaske. Einrichtbare Regeln in der Food ERP move)food® wie Mindestbestellmengen und -werte erhöhen die Datenqualität.

                  • Funktionen der Auftragserfassung und Mengeneingabe

                    Sie können Artikel auf ihre Verfügbarkeit prüfen, Bestände reservieren und sich Bestellvorschläge anzeigen lassen.

                    Außerdem sehen Sie geplante und historische Ein- und Verkäufe sowie deren Preisentwicklung. Ordersätze, Artikellistungen und Aktionen werden flexibel angelegt und können Kunden zugeordnet werden.

                    Die Mengeneingabe kann in Stück oder in anderen Einheiten zum Beispiel kg oder Karton erfolgen.

                    Wir machen Ihre Food ERP genau so, wie es zu Ihnen passt!

                    • Lagerkommissionierung

                      Kommissioniervorgänge im Lager können in unserer ERP Software  Lebensmittel move)food® optional nach Artikelklasse wie Frischware und Tiefkühlware getrennt bearbeitet werden.

                      Die Abwicklung der Kommissionierlisten erfolgt online mit Handterminalen sowie Tablets oder auch anhand des klassischen Papierlistendrucks.

                      Auch nachträglich eingegangene Bestellungen oder Waren können für zeitkritische Aufträge zur Auslieferung nachkommissioniert werden.

                      Transportmittel und Pfandgut lassen sich unmittelbar bei der Kommissionierung erfassen. Lademitteletiketten und Versandetiketten werden vorbereitend oder begleitend erstellt.

                      • Tourenverwaltung mit Tourenplanung und Tourenvorschlag

                        Mit der Tourenverwaltung planen Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie in unserer ERP Lebensmittelindustrie move)food® Liefer- und Bestelltouren unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten.

                        Sie ordnen Ihre Aufträge nach Lieferzielen und planen die Reihenfolge der Lieferstopps unter Einhaltung von Restriktionen. Sie können Ihren Kunden Standardtouren mit Liefertagen und Anlieferzeiten zuordnen und bei der Auftragserfassung als Tourenvorschlag berücksichtigen.

                        Aufträge können den Touren auch dynamisch zugewiesen werden. Für die Touren planen Sie Fahrzeuge und Fahrer ein. Die Tourenverwaltung ist die Grundlage für die Abwicklung der Liefertouren mit Druck der Lieferpapiere oder die digitale Bereitstellung des Lieferplans auf einer Bord-App der Fahrer der Lieferfahrzeuge.

                        • Abrechnungen: Sammelrechnung und Leergutverwaltung

                          Abrechnungen leicht gemacht mit der ERP Software Lebensmittel: Sämtliche Abrechnungen, die für das ERP Lebensmittelindustrie relevant sind, können mit der Food ERP move)food® erledigt werden.

                          Regelmäßige Sammelrechnungen anhand kundenbezogener Abrechnungsintervalle genauso wie integrierte Leergutverwaltung und -abrechnung. Pfandabrechnungen können dabei sowohl kunden- als auch lieferantenseitig erstellt werden.

                          • Workflow für Einkaufs- und Verkaufsprozesse

                            Für Vorgänge wie Einkaufsbestellungen, Einkaufsrechnungen oder Verkaufsaufträge und andere Einkaufs-/Verkaufsbelegarten können Genehmigungs-Workflows einrichtet werden. Der Workflow kann einstufig (4-Augen-Prinzip) oder mehrstufig (Genehmigerketten mit unterschiedlichen Freigabelimits) definiert werden.

                            Genehmiger werden per E-Mail über anstehende Genehmigungen benachrichtigt oder an überfällige Vorgänge erinnert. In den Einkaufs- und Verkaufsbelegarten ist der aktuelle Freigabestatus jederzeit ersichtlich.

                            Für Benutzer, die ausschließlich in ihrer Funktion als Genehmiger in move)food® aktiv sind, ist die Team-Member-Lizenz ausreichend.

                            • Wiedervorlage und Zeitmanagement

                              Die Wiedervorlage in ERP Software Lebensmittel move)food® unterstützt Ihr Zeitmanagement: Sie schätzen den Zeitaufwand, legen den Zeitpunkt bzw. Zeitraum fest, und priorisieren die Aufgaben. Sie können die Erinnerungen für alle Termine selbstständig einrichten. Dabei können Sie Termine mit Datumsbezug – wie beispielsweise die Angebotsnachverfolgung im Vertrieb oder Umsatzsteuervoranmeldung in der Finanzbuchhaltung – genauso einbinden wie Warnungen bei Erreichen von Grenzwerten – zum Beispiel das Kreditlimit der Debitoren oder Kreditoren. Definieren Sie in der Wiedervorlage von move)food® flexible Regeln und den zeitlichen Vorlauf. Übertragen Sie bei Abwesenheit oder Urlaub Aufgaben an Kollegen oder Vertreter. Durch E-Mail-Benachrichtigungen in move)food® ERP Software Lebensmittel verpassen Sie keine Fristen.

                               

                              • Dokumentenverwaltung mit Drag-and-Drop

                                In unserer ERP Software Lebensmittel ist durch die Drag-and-Drop Funktion das einfache und schnelle Hinzufügen von Dokumenten möglich.

                                Fügen Sie PDF-, Excel-, Word- und Bilddateien ein; beispielsweise Zertifikate. Diese können dann direkt aus der Debitoren-, Kreditoren- und Artikelkarte aufgerufen werden. Natürlich kann man eine eigene Verzeichnisstruktur für jede Ablage definieren.

                                • Reports und Auswertungen

                                  Neben Zielgruppenanalysen und Marketingaktivitäten stehen in der ERP Software Lebensmittel move)food® Unternehmensanalysen bereit. Darin enthalten sind alle betriebswirtschaftlich relevanten Informationen wie Deckungsbeiträge, Umsätze und Kosten.

                                  • Komfort

                                    Unsere ERP Software Lebensmittel hält noch mehr für Sie bereit:

                                    • Verwalten Sie Interessenten, Geschäftspartner und Kontakte im Marketing zentral an einem Ort.
                                    • Lassen Sie sich Berichte und Belege als Bildschirmansicht, PDF, auf Papier oder in Excel ausgeben.
                                    • Versenden Sie Belege wie Angebote, Auftragsbestätigungen, Bestellungen, Rechnungen und Gutschriften bequem per E-Mail-Anhang.

Produktiv Arbeiten mit der Lebensmittelwirtschaft Software move)food®

Unsere Branchenlösung für die  Lebensmittelwirtschaft unterstützt Sie bei Ihren Aufgaben.

  • Dashboard

    Das Dashboard ist die grafische Benutzeroberfläche, die zur Visualisierung von Daten dient. Im Dashboard werden verdichtete Informationen und Daten angezeigt.

    Für unterschiedliche Benutzergruppen wie Verkäufer, Lagermitarbeiter und Controlling kann das Dashboard, das als Startseite dient, individualisiert werden. Nicht verwendete Aktionsknöpfe werden ausgeblendet.

    • Suchen und Filtern

      Ihren Artikelpool können Sie mit unserer intelligenten Suchfunktion mühelos durchsuchen und filtern.

      Gefilterte Ansichten lassen sich je Benutzer speichern und man kann schnell darauf zurück greifen.

      • Benutzer- und Rechteverwaltung

        In move)food® können Sie unterschiedliche Benutzergruppen wie Verkäufer, Lagermitarbeiter und Controlling einrichten. Außerdem können Sie in move)food® unterschiedlichen Benutzern individuelle Berechtigungen zuweisen, wie etwa das Ausführen spezieller Funktionen oder das Einfügen, Ändern und Löschen von Daten.

        • Selbständig individualisieren und arbeiten

          move)food® bietet den Mitarbeitern viele Möglichkeiten innerhalb ihrer Berechtigungen selbstständig zu individualisieren und zu personalisieren beispielsweise durch das Ein- und Ausblenden von Feldern, Menüpunkten und Aktionsknöpfen.

          • Individuelles Reporting

            Verknüpfung und Aktualisierung zwischen move)food® Software für Lebensmittelhandel und Microsoft Excel: Excel-Berichtslayouts ermöglichen Ihnen Excel für individuelle Reports und Gestaltung von Berichtslayouts zu verwenden. Sie können Excel-Funktionen wie Diagramme, Grafiken und Pivot-Tabellen nutzen und die Reports in Excel bearbeiten und gestalten und in move)food® speichern. Wenn Sie den Report in move)food® aufrufen, werden die Daten automatisch nach Excel übertragen und in Ihrem festgelegten Layout angezeigt.

            • Modular und flexibel

              move)food® ist eine modulare Branchensoftware für die Lebensmittelwirtschaft. Die Kunden können move)food® Basis nach Ihren Wünschen mit move)food® Erweiterungen ergänzen und Ihre individuelle ERP-Software für den Lebensmittelhandel zusammenstellen.

              • Anbindung externer Systeme/Integration

                Die Lebensmittelsoftware move)food®  kann an externe Systeme beispielsweise SAP über CSV und API angebunden werden.

                • Datenübernahme

                  Sorgen Sie sich nicht, dass Sie die Daten per Hand eingeben müssen. Wir übernehmen Ihre bestehenden Daten und stellen Ihnen ein Tool zur Verfügung.

Wer nutzt die Branchensoftware Lebensmittel move)food®?

✔ Frischehandel und Frischdienste

✔ Lebensmittel Großhandel B2B

✔ Lebensmittel Einzelhandel B2C

✔ Handel Non Food

✔ Lebensmittelindustrie

✔ Tiefkühlkosthandel

✔ Obst- und Gemüsehandel

✔ Einkaufsgenossenschaften und Verkaufsverbände

✔ Distanzhandel und Versandhandel

Sehen Sie sich einfach an, wie Kunden move)food® nutzen Case Studies für unsere ERP Lebensmittel move)food®.

ags-move-food-korb_weiss

move)food® Erweiterungen und Konfigurationen

Unsere Kunden haben unterschiedliche Vorstellungen und Wünsche. Neben individuellen Anpassungen bieten wir deshalb Erweiterungen für move)food® ERP Software Lebensmittel.

  • PIM Product Information Management

    Das Product Information Management Modul erweitert die ERP Software Lebensmittel move)food® um zusätzliche Funktionen:

    • Verwaltung beliebig vieler Produktkataloge entsprechend der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)
    • Festlegung von Sachmerkmalen (Attributen) je Produktkatalog, etwa zur Abbildung von Inhaltsstoffen oder Nährwertangaben
    • Import und Verwaltung der international standardisierten Produktdaten des GDSN Datenpools der 1WorldSync / atrify und der GS1
    • Erstellung eigener Produktmerkmalskataloge anhand einstellbarer Umformungsregeln
    • Mobile Apps – online und offline

      On- und offline-fähige mobile Apps für die Food ERP move)food® können nach Ihren Anforderungen und nach dem Digitalisierungsgrad Ihres Unternehmens, in den unterschiedlichsten Szenarien zum Einsatz kommen. Zum Beispiel im Vertrieb, Transport oder beim technischen Service. Die Apps werden auf Ihre Geschäftsprozesse abgestimmt und individualisiert. So lassen sich beispielsweise Angebote und Aufträge direkt beim Kundenbesuch erfassen.

      • Digitale Vertriebskanäle: Webshops und Onlinemarktplätze

        Egal ob B2B oder B2C – wie auch immer Sie Ihren Online-Verkauf gestalten möchten – Standardwebshops, individuelle Portale und E-Commerce-Plattformen können an ERP Software Lebensmittel move)food® angebunden werden. Die Preispflege und Preisfindung kann hierbei in move)food® erfolgen.

        • EDI mit Lieferanten und Kunden

          Integrierte Geschäftsabläufe und eine hohe Prozessautomatisierung erreichen Sie durch den elektronischen Datenaustausch mit Ihren Geschäftspartnern. Setzen Sie EDI-Anforderungen wie Austausch von Preislisten, Rechnungen und Bestellungen schnell und einfach direkt in der ERP Lebensmittel move)food® um.

          • Versandsystem und Versandlabels: Abwicklung über Frachtführer

            Die Versandabwicklung von Waren kann in move)food® automatisiert und integriert mit mehreren Spediteuren und Paketzustellern vorgenommen werden. Es ist keine zustellerspezifische Software notwendig. Die Auftragsdaten dazu können direkt aus der ERP Lebensmittelindustrie move)food® elektronisch übermittelt werden. Die Tracking IDs zur Sendungsverfolgung der Versandpakete und des Stückguts werden in move)food® gespeichert. Versandlabel und Tagesabschlüsse werden direkt aus der ERP Software Lebensmittel move)food® erzeugt.

            • Tracking für Auslieferung mit eigenen Fahrzeugen

              Fahrerproduktivität und Ihr Kundenservice werden durch die gewählte Route und das Verkehrsaufkommen beeinflusst. Mit einer Tracking Software in Verbindung mit dem Food ERP move)food® können Sie Ausliefertouren hinsichtlich Reihenfolge und Fahrtstrecke anhand der aktuellen Verkehrssituation optimieren. Die Annahmezeiten der Warenempfänger werden berücksichtigt. Die optimierten Touren werden an die Bord-App der Fahrer der Lieferfahrzeuge übermittelt. Der Auslieferstatus kann mit Hilfe des GPS-Ortungssystems jederzeit eingesehen werden.

Lebensmittel Software Cloud oder on-premises?

Die ERP Software Lebensmittel move)food® gibt es on-premises und in der Cloud. Der Unterschied liegt darin, wo die Daten gespeichert werden. move)food®  on-premises wird auf Ihrem unternehmenseigenen Server installiert. Die Daten der ERP Software Lebensmittel move)food® Cloud liegen auf Servern in einem Rechenzentrum.

Entscheiden Sie, ob move)food® on-premises oder move)food® Cloud besser zu Ihnen passt. Für eine Beratung melden Sie sich gern bei uns.

ags_cloud_icon

Lebensmittelwirtschaft Software move)food®
Informationen zu Technik und Sicherheit

Microsoft Tenant

Nahezu jedes Unternehmen setzt Microsoft Office 365 ein und hat deshalb einen Microsoft Tenant. Ein Microsoft Tenant ist das Hauptkonto von Microsoft Office 365. Die Cloud-basierte Software für den Lebensmittelhandel und die Lebensmittelindustrie move)food® wird einfach von ags in Ihrem bereits vorhandenen Microsoft Tenant als Software as a Service (SaaS) auf Abonnement-Basis bereitgestellt. Der Microsoft Tenant ist der Speicherplatz für move)food® in einem Microsoft Rechenzentrum.

Datensicherheit und Microsoft Rechenzentrum

move)food® basiert auf Microsoft Dynamics™ 365 Business Central und wird über das Internet als Software as a Service (SaaS) in der Cloud bereitgestellt. Die Cloud-Rechenzentren für SaaS Dienste von Microsoft sind in Deutschland in der Nähe von Frankfurt und Berlin.

DSGVO

Microsoft Dynamics™ 365 Business Central unterstützt die Kunden bei der Erfüllung der Anforderungen zum Datenschutz, der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung und der Verarbeitung personenbezogener Daten. move)food® basiert auf Microsoft Dynamics™ 365 Business Central. Die Branchensoftware Lebensmittel move)food® ist eine DSGVO konforme Software für den Lebensmittelhandel.

Barrierefreiheit

Barrierefreie Software für die Lebensmittelwirtschaft heißt, dass die Software so entwickelt ist, dass jeder Benutzer damit arbeiten kann. move)food® basiert auf Microsoft Dynamics™ 365 Business Central. Business Central ist ein barrierefreies Produkt und inklusiv gestaltet. move)food® ist deshalb eine barrierefreie ERP Lebensmittel.

Single Sign-on

Single Sign-on bedeutet, dass ein Anwender nach der einmaligen Authentifizierung an seinem Arbeitsplatz Zugriff auf alle Rechner und Dienste, für die er berechtigt ist, hat.  move)food® basiert auf Microsoft Dynamics™ 365 Business Central. Business Central unterstützt die einmalige Authentifizierung eines Anwenders. Der Anwender authentisiert sich nur einmal etwa durch eine Passworteingabe.

move)food® für Non Food und Food

move)food® ist die perfekte und individualisierbare ERP-Software-Lösung für die Lebensmittelindustrie und dem Lebensmittelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics™ 365 Business Central. move)food® eignet sich aber auch ideal für alle Handelsunternehmen in jeder Branche. Ob im Einkauf oder Verkauf, im Lager oder in der Disposition: move)food® bringt alles zusammen. Auch in der Finanzbuchhaltung und im Controlling, der Preiskalkulation und Preisfindung sowie den Konditionen für Einkauf und Verkauf steht Ihnen die ERP Software zur Seite. Sprechen Sie uns gerne an.

ags-move-food-korb_weiss

Was die ERP Software Lebensmittel und ERP Lebensmittelindustrie besser macht

Datenübernahme mit Excel: Ihre bestehenden Daten übernehmen wir mithilfe einer Excel-Vorlage, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, in die ERP Software move)food® – ganz ohne zusätzliche Schnittstelle.

Neben unseren Erweiterungen lässt sich move)food® individualisieren – ganz nach Ihren Wünschen.

Dabei machen wir es nicht unnötig kompliziert: Unsere Software ist einfach und strukturiert und Ihnen damit sofort vertraut. Die leichte Bedienung ist uns genauso wichtig wie Ihnen.

move)food® - FAQ

Webinar zum Thema Flottenmanagement - Erfahren Sie im kostenfreien Webinar mehr über das Thema Flottenmanagement, Definition und Flottenmanagement Vorteile

Sie wollen mehr wissen?

Wir bieten ein move)food® Webinar an, bei dem wir Ihnen gern mehr zu unserer ERP-Software für Lebensmittel zeigen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Senden Sie uns Online-Beratung move)food®.

Jetzt kontaktieren!