move)log® - Lagerverwaltungssoftware für Industrie- und Handelsunternehmen mit eigenem Lager, Logistikdienstleister und Speditionen

 

Wir rufen Sie gerne zurück!

Überblick der Leistungsfähigkeit von move)log®

  • Skalierbar für jeden individuellen Funktionsbedarf
  • Verwaltung von beliebig vielen Standorten
    Mehrmandantenfähigkeit
  • Flexible Lagerplatztypen (Festregale, Verschieberegale,     
    Fachbodenregale, Blockläger, Kragarmläger, Blockläger, Pinboards usw.)
  • Funktionsplätze (Produktionsübergabe, Fahrauftragsübergabe, Bereitstellung/Konsolidierung usw.)
  • Optimierung von Lagerdurchlaufzeiten
  • Senkung der Kommissionierfehlerquote
  • Wareneingangsprozess mit Vereinnahmung und Einlagerung
  • Warenausgangsprozess mit Auslagerung, Kommissionierung, 
    Bereitstellung, Versand
  • Wegeoptimierung, Parallele Kommissionierung und Multi-Order-Picking
  • Sequentielle/Mehrstufige Kommissionierung (mit Aufteilung oder Unterbrechung und Konsolidierung)
  • Artikelverwaltung mit vielfältigen Bestandseigenschaften wie z.B. Charge, 
    Seriennr., Warenzustand, MHD, Variante usw.
  • Packschema (z.B. Stück, Karton, Lage, Palette)
  • Ladeträgerverfolgung (Paletten)
  • Durchgängiges Tracking & Tracing von Chargen oder NVE
  • Rückverfolgbarkeit gemäß Lebensmittelverordnung EU 178/200
  • Rückverfolgbarkeit zur Präferenznachweisführung (Zoll und Ausfuhr 
    Compliance)
  • Gewichtsware mit Gestaltung von Verwiegeprozessen
  • Gefahrstoffverwaltung mit Punkteberechnung nach ADN und TRGS
  • Konfektionieren von Sets (Produktion / Montage / Rezepturen)
  • Unterschiedliche Inventurmethoden (z.B. Stichtag, Permanent, 
    Nulldurchgang, Stichprobe)
  • Druck von Barcode-Labels (z.B. EAN128, EPC)
  • Mobile Datenerfassung (MDE) mit Handheld-Geräten und Barcode-
    Scanning
  • Integriertes Staplerleitsystem mit Fahrzeug-Terminalen
  • Integrierte Abrechnung von Dienstleistungen wie Lagergeld, Handling 
    usw.
  • Anbindung an Pick-by-Voice-Systemen
  • Anbindung an Pick-by-Light-Systemen
  • Anbindung von automatischen Kleinteilelägern
  • Unterstützung von Verschieberegalen und Hochregalen
  • Vielfältige Lagerstrategien z.B. Wegeoptimierung, Meandering, 
    Kommissionierzone, Doppelspielstrategie
  • Hoher Automationsgrad der Abläufe
  • Ein- und Auslagerungsstrategien können vom Anwender selbst angelegt werden
  • Artikelverfolgung auf Ebene von Chargen, Seriennummern, Ladungsträgern, NVE usw.
  • Ansteuerung von SPS-Lagerautomation (z.B. Verschieberegale, Waagen)
  • Automatische Auftragserfassung (z.B. per Edifact, CSV oder ASCII-Flatfile)
  • Leergut- und Pfandgutverwaltung
  • Planung von Touren
  • Verpackung
  • Paket- und Speditionsversand
  • Optional integriert mit move)trans® Transportmanagement Software und move)fleet® Fuhrparkverwaltungssoftware
  • Anpassbar mit integrierter Design- und Entwicklungsumgebung
  • Unmittelbare Integration der ERP-Module und Technologie von Microsoft 
    DynamicsTM NAV
  • Integration mit jedem anderen ERP-System durch Interface-Technologie

Vorteile beim Einsatz von move)log® auf einen Blick:

  • Viele verschiedene Lagertypen
  • Erreichung eines hohen Automatisierungsgrades der Abläufe
  • Jederzeitige Auskunftsfähigkeit über alle Bestandsebenen
  • Rückverfolgbarkeit der Materialbewegung vom Versand bis zum Wareneingang
  • Durchgängiges Tracking & Tracing von Chargen oder NVE
  • Wegeoptimierung, Parallele Kommisionierung und Multi-Order-Picking 
  • Optimierung von Lagerdurchlaufzeiten
  • Senkung der Kommissionierfehlerquote
  • Exakte aktuelle Bestandsinformation durch Online-Status von Kommissionierern und Staplern
  • Individuelle Konfiguration und Abrechnung von Dienstleistungen (Lagergeld)
  • Optionale Hinzunahme der Transportmanagement Software move)trans® und der Fuhrparkverwaltungssoftware move)fleet® zu einer vollumfänglichen und integrierten Logistiksoftware

move)log® Lagerverwaltungssoftware für Industrie- und Handelsunternehmen mit eigenem Lager, Logistikdienstleister und Speditionen

Die Software move)log® ist eine Branchenlösung zur Lagerverwaltung für Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen u.a. aus den Bereichen Groß- und Einzelhandel, Technischer Großhandel (TGH), Lebensmittel, Industrie- und Konsumgüter, Stückgut, Silolagerung, Baustoffe und Sanitär (SHK), Automotive, Elektronische Komponenten, Medizinprodukte, Krankenhauslogistik, Möbel, Textilien und Logistikdienstleistung/ Kontraktlogistik sowie lagerführende Speditionen.

Mit move)log® können Sie modernste Lagertechnik anbinden, von MDE-Terminalen, Staplerleitsystem, Barcode/RFID-Technik, Pick-by-Voice und Pick-by-Light bis zur Anbindung von automatischen Kleinteilelägern (AKL), Verschiebe- und Hochregallägern. move)log® bietet Lösungen für Speziallogistik wie Frische- und Tiefkühllagerung sowie Gefahrgutlagerung.  

Dabei lässt sich move)log® aufgrund der skalierbaren Lizenzierungspolitik in jeder Unternehmensgröße einsetzen, Sie zahlen nur für das was Sie auch tatsächlich nutzen.
Das macht move)log® nicht nur für große und mittlere Unternehmen interessant, sondern bietet auch für kleine Unternehmen eine budgetgerechte Lösung. Smarte Business Software für alle.

Speziell für Anwendungsfälle in welchen die Logistik als Dienstleistung oder als eigene Organisationseinheit in einer Unternehmensgruppe betrieben wird, bietet move)log® spezialisierte Funktionen wie z.B. die Abrechnung von Lagergeld, Fracht oder sonstigen Dienstleistungen, oder etwa den Eigentumsübergang der Ware von einem Lagerkunden auf einen anderen Lagerkunden ohne die Erfordernis einer tatsächlichen Lagerbewegung von Waren.

Auch im Umfeld eines Produktionsbetriebes können Sie mit move)log® die Lagerhaltung für die Fertigprodukte (Wareneingang aus Produktion) oder das Materiallager (Warenausgang in Produktion) betreiben. move)log® verwendet zu diesem Zweck besondere Produktionsübergabeplätze als funktionale Übergangspunkte der Verantwortlichkeit zwischen Produktions- (ERP) und Logistikbetrieb (LVS).

move)log® ist eine hochfunktionale, flexible und leicht zu bedienende Lagerverwaltungssoftware/LVS. Die Lagerlogistiksoftware move)log® lässt sich dabei leicht an kundenspezifische Anforderungen anpassen. Als branchenübergreifend einsetzbare Lösung des verbreiteten Microsoft DynamicsTM NAV entstanden, kann move)log® vollständig mit dessen ERP-Modulen integriert werden. Viele Kunden setzen move)log® als eigenständiges Lagerverwaltungssystem ein, welches dank seiner Interface-Technologie auch mit jedem beliebigen ERP-System kombiniert werden kann.

Der nächste Schritt.

Rufen Sie uns an !

Wir informieren Sie gerne über weitere Produktvorteile und die Integration in Ihre bestehende IT-Lösung.

Ansprechpartner

Download

Auf unserer zentralen Downloadseite können Sie sich unverbindlich Informationen zu unseren Produkten
herunterladen (.pdf).

Wünsche

Ihre Wünsche, Anregungen und Fragen